VASK Schweiz
Langstrasse 149
8004 Z├╝rich
Telefon: 044 240 12 00
Email: info@vask.ch

Kontaktformular

Medienschau

Wiler Nachrichten online vom 26. Dezember 2015

Moderne Psychiatrie im Trialog - Bruno Facci kennt die Psychiatrische Klinik als Mitarbeiter, Angehöriger eines psychisch Erkrankten und als Betroffener
-> Lesen Sie hier den ganzen Artikel (als pdf)
-> Weblink

 

Der Bund vom 25. November 2015

Hektik in der behäbigen Psychiatrie - Die bernische Psychiatrie ist im Umbruch – und besser als ihr Ruf. Vor allem dort, wo die Psychiater nach Hause kommen. Durch Fehlanreize könnte die Zahl der stationären Behandlungen aber wieder ansteigen.
-> Hier geht's zum Artikel

 

St. Galler Tagblatt Online vom 17. November 2015

Leben mit psychisch Kranken - zum ersten Stammtisch der VASK Ostschweiz
-> Hier geht's zum Artikel

 

Berner Oberländer Online vom 28. Oktober 2015

Spitäler FMI Projekt: Open Dialogue der psychiatrischen  Dienste - Die Brücken gar nicht erst abbrechen
-> Hier geht's zum ganzen Artikel

 

Schaffhauser Nachrichten vom 27. April 2015

GV VASK Schweiz in Schaffhausen
-> Hier geht's zum ganzen Artikel

 

"D'Region" vom 7. Oktober 2014

"Schizophrenie - Macht Wahn Sinn?" - Tag für die psychische Gesundheit mit Gedankensplittern, Trialog und Podiumsgespräch in Langnau.
-> Hier geht's zum ganzen Interview

 

Tagesanzeiger vom 15.03.2014

"Nicht das Gehirn ist bedrückt, sondern der Mensch"  - Psychische Probleme passen selten in Diagnosekästchen. Das macht die nicht weniger schwerwiegend, selbst wenn keine eindeutigen organischen Veränderungen feststellbar sind.
-> Hier geht's zum Artikel

 

Der Bund - Tribüne vom 04.10.2012

Gerhard Schmutz, Präsident der VASK Bern, schreibt im Bund zum Thema Stigmatisierung von Schizophreniekranken.
Hier geht's zum Artikel

 

GemeindeTV Baselland, Reinach

Ruth Dual, Präsidentin der VASK Zürich, gab ein Interview im Gemeinde TV Baselland in Reinach.

 

Sendung Club auf SF1 vom 17.01.2012

zum Thema "Psychisch kranke Eltern"

 

"Gefühl der Ohnmacht" - Beitrag aus der Basler Zeitung vom 23.09.2011

Angehörige von psychisch Kranke haben Schuldgefühle  - und brauchen selbst Hilfe.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel

 

"Stigmatisierte Seelennot" - Beitrag aus Der Bund vom 24.12.2010

Wichtig seien Familie, fachliche Betreuung und Medikamente: Ein Gespräch mit einem Schizophreniekranken, der plötzlich Bedenken hat, dieses dann zu veröffentlichen...
Lesen Sie hier den ganzen Artikel. 

 

"Der Stigmatisierung entgegenwirken - seit 25 Jahren" - Zum Jubiläum der VASK Bern; aus Der Bund vom 24.12.2010

Die Vereinigung der Angehörigen von Schizophreniekranken Bern (Vask) hilft Betroffenen, die rätselhafte Krankheit besser zu verstehen und die damit verbundenen Probleme besser zu bewältigen.
Hier finden Sie den kompletten Beitrag.

 

Kommentar aus Der Bund vom 24.12.2010: "Wie schwierig es ist, offen darüber zu reden"

Wer verunfallt oder körperlich erkrankt, kann mit Mitleid und Zuspruch rechnen. Wer dagegen psychisch krank wird, riskiert noch immer, stigmatisiert zu werden.
Den vollständigen Kommentar lesen Sie hier.



 

Aktualisiert: 30. Dezember 2015